Haben und Brauchen – Großes Strategietreffen II, Montag 11. Nov, 19 Uhr

Ort: Flutgraben e.V., Am Flutgraben 3, 12435 Berlin

Wir möchten die Fragen des letzten Strategietreffens von Haben und Brauchen am 16. Oktober bei ExRotaprint in großer Runde weiter besprechen und vertiefen: Wie kann unsere Diskursproduktion zur Kultur- und Stadtpolitik intensiviert und erweitert werden? Welche inhaltlichen Schwerpunkte wollen wir (neu) bearbeiten? Welche Formen der Umsetzung sind machbar und sinnvoll? Desweiteren wird es aus aktuellem Anlass um das Thema eines Kunstplans für Berlin gehen.

Wir freuen uns auf das Kommen aller, die sich Haben und Brauchen aktuell und/oder zukünftig zugehörig fühlen,

Ines Schaber und Florian Wüst

+++
Haben und Brauchen bietet für Akteure aus dem Kunstfeld und angrenzender Tätigkeitsbereiche eine Diskussions- und Aktionsplattform. Ziel ist es ein Bewusstsein und Selbstverständnis darüber herzustellen, was die künstlerischen Produktions- und Artikulationsformen, die sich in Berlin über die letzten Jahrzehnte entfaltet haben, auszeichnet und wie diese erhalten und weiterentwickelt werden können.